Willkommen im MAZ

Ihrem Messe- und Ausstellungszentrum in Löhne

Messe- Ausstellungszentrum Löhne GmbH
Technik, Design, Küchen und Zubehör

Die Orderfachmesse in "Löhne – Weltstadt der Küchen"
Oeynhausener Straße 65 (Navi Eingabe Nr. 67)
32584 Löhne
17. bis 23. September 2016
Öffnungszeiten: 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Das Messezentrum besticht mit klarer Gebäudearchitektur und großzügiger Infrastruktur. Es ist aber nicht nur mit modernster Gebäudetechnik wie unter anderem auch mit einer Lüftungs- und Kühlungsanlage ausgestattet, sondern bietet auch den perfekten Rahmen mit Büros, Sitzungsräumen u.a. für Events und Produktpräsentationen und -schulungen.
Zu den Vorteilen des zweigeschossigen Ausstellungsgebäudes zählen auch zwei ansprechende Gastronomiebereiche : Im Erdgeschoss lockt eine Restauration mit angeschlossenem Biergarten. Im Obergeschoss verwöhnt Christian Mittermeier im AEG-Ausstellungsbereich die Fachbesucher mit ausgesuchten kulinarischen Spezialitäten. Neben dem Electrolux - Konzern präsentieren sich im Erdgeschoss die Firmen unverändert ewe Küchen/lNTUO Küchen, Sachsenküchen und Villeroy & Boch. Neu stellt in diesem Jahr die Firma Impuls Küchen aus.

Auf rund 1.000 Quadratmetern wird Electrolux im gesamten Obergeschoss des neuen MAZ Löhne seine Markenwelten und Produkthighlights der deutschen Einbaugerätemarken AEG und Zanussi in Szene setzen . Electrolux präsentiert in diesem Jahr auf vollständig umgestalteten Ausstellungsflächen die neueste Generation Ihrer Haushaltsgeräte. Das MAZ soll aber nicht nur als Ausstellungsbereich dienen: Electrolux hat seit 2012 in den Räumlichkeiten auch ein Schulungszentrum für seine Außendienstmitarbeiter und Kunden eingerichtet. ,,Löhne ist unser Wunsch-Standort und in Löhne ist das neue Ausstellungszentrum der perfekte Ort, der sicher ein breites Fachpublikum anziehen wird“, betont Gerd Holl, General Manager von Electrolux Deutschland.

Im Erdgeschoß präsentiert sich auf 360 qm, wie schon im letzten Jahr, die Firma Sachsenküchen aus Obercarsdorf

Sachsenküchen bietet dem Besucher ein äußerst interessantes und erfolg reiches Konzept. Auf Grundlage einer Lebenstilstudie des Zukunftsinstituts werden Küchen, abgestimmt auf bestimmte Lebensstile, entwickelt und präsentiert.

„Das MAZ ist für uns ein wichtiger Ort um unsere Produkte in Deutschland zu präsentieren. Wir nutzen diese Präsenz auch monatlich mit dem Treffpunkt MAZ“, so Vertriebsleiter Andreas Schmidt.

Ebenfalls im Erdgeschoss auf rund 250 Quadratmetern präsentiert erstmals die Firma Impuls Küchen den Fachbesuchern und Handelspartnern einen innovativen Querschnitt ihres Küchensortiments. ,,Das innovative Ausstellungskonzepts des Zentrums mit einer ganzjährigen Nutzungsmöglichkeit der Ausstellungsfläche in Löhne hat uns von Anfang an überzeugt und wir sind sicher, dass wir an diesem Standort eine erfolgreiche Messe haben werden" , so Ulrich Spleth, Geschäftsleitung Vertrieb Impuls Küchen.

Bereits seit 2013 stellt auch der österreichische Küchenproduzent ewe Küchen, A-Wels auf insgesamt 170 qm seine Neuheiten aus der EWE Küchen- und INTUO Küchen-Kollektion aus. Auch ewe Küchen will die Ausstellung ganzjährig für die Fachhandelspartner nutzen. In diesem Jahr versteht sich EWE wieder als Trendsetter für neue Design-Innovationen.

Ferner präsentiert Villeroy & Boch Keramikspülen und Armaturen, die in Funktion und Design perfekt zu den vielen aktuellen Küchenfronten und -einrichtungen kombinierbar sind, so Vertriebsleiter Michael Flormann.